Was ist Neurofeedback?

HIRN, heile dich selbst!

Eine Therapie, die Depressiven aus ihrem Tief hilft.
Die dem Zappelphilipp Ruhe schenkt, dem Phobiker die Angst nimmt.
Und zwar ohne Tabletten und Nebenwirkungen.
Neurofeedback verlässt sich allein auf die Kraft der Selbstregulation.

Neurofeedback ist ein direktes Gehirnwellentraining. Durch den Trainingsprozess lernt das Gehirn, mit größerer Kontrolle und Stabilität zu funktionieren. Wir beobachten das aktive Gehirn von Moment zu Moment und geben diese Information zurück an die trainierende Person. Wir belohnen dabei das Gehirn für das Verändern seiner eigenen Aktivität in Richtung mehr angemessener Muster meistens über optisches und akustisches Feedback.

Dies ist ein allmählicher Lernprozess. Er gilt für jeden messbaren Aspekt der Gehirnfunktion. Neurofeedback wird auch EEG-Biofeedback genannt, da es auf der elektrischen Gehirnaktivität, dem Elektroenzephalogramm (EEG), beruht.

Neurofeedback ist das Training der Selbstregulation. Es ist ein Biofeedbackverfahren, angewendet auf das Gehirn selbst. Die Selbstregulationsfähigkeit ist ein notwendiger Bestandteil einer guten und ausgewogenen Gehirntätigkeit. Das Training der Selbstregulationsfähigkeit bewirkt eine bessere Funktion des zentralen Nervensystems.

Wofür ist Neurofeedback einsetzbar?

Neurofeedback spricht Schwierigkeiten der Gehirnregulation an. Diese beinhalten das Angst-Depressions-Spektrum, Aufmerksamkeitsdefizite (ADS/ADHS) und Lernstörungen, Verhaltensstörungen, unterschiedliche Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Migräne, PMS (prämenstruelles Syndrom), emotionale Störungen, tiefgreifende Entwicklungsstörungen, Trauma, Suchtverhalten. Es wird auch erfolgreich bei organischen Gehirnstörungen eingesetzt, wie Krampfstörungen, dem Autismus-Spektrum und zerebralen Lähmungen.

Neurofeedback in Hamburg

Seit über dreißig Jahren ist Dr. Korkisch als Arzt tätig und als Facharzt spezialisiert auf Neurologie und Psychiatrie. Zusammen mit Roland Jörs (Diplom-Pädagoge, Psychotherapeut nach dem Heilpraktikergesetz, zertifizierter EMDR-Therapeut und Coach, zertifizierter Neurofeedback-Therapeut und NLP-Master-Practitioner) lässt er gehirngerechtes Lernen in Coaching, Therapie und Beratung einfließen.

Weitere Informationen zu Roland Jörs.

Lesen Sie auch:

Ihr Psychiater in Hamburg
Wer einen Psychiater in Hamburg in der Innenstadt mit einem Systemischen Ansatz sucht, ist bei Dr. Korkisch in qualifizierten Händen. mehr...

Systemische Therapie und Beratung als Psychotherapie bei einem Facharzt in Hamburg
Für eine Psychotherapie ist ein Facharzt in Hamburg wie Dr. Korkisch mehrfach qualifiziert. Über 30 Jahre erfahrung in der Neurologie und Psychiatrie. mehr...

Eine Paartherapie in Hamburg
Sie möchten eine Paartherapie in Hamburg? In der Hamburger Innenstadt ist eine systemische Therapie und Beratung bei Dr. Korkisch möglich. mehr...

Führungskräfte-Coaching in Hamburg
Führungskräfte können lernen, bewusst und konstruktiv zu agieren. Das Coaching basiert auf Erkenntnissen der Neurobiologie, wie Verhaltensmuster und das Nervensystem zusammenhängen. mehr...